Lohn large

Im Paket Lohn large brauchen Sie sich um nichts mehr zu kümmern und können sich beruhigt anderen wichtigen Aufgaben widmen. [mehr Informationen]

Online Lohnbuchhaltung

Leistung

Lohn
large

Lohnabrechnung

Ersteinrichtung / Änderungen von Unternehmens- und Arbeitnehmerdaten

X

Bereitstellung von Organisationsmitteln für die Aufzeichnung der Lohn- und Gehaltsdaten

X

Erfassung der Lohndaten

X

Führung der Lohnkonten der Mitarbeiter

X

Durchführung der Lohnabrechnung

X

Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Datenübermittlung an Krankenkassen und Finanzämter

X

Bereitstellung der monatlichen Lohnauswertungen zur Abholung oder zum Versand

X

Abschluss der Lohnkonten am Jahresende

X

Erstellung der Zahlungsaufträge oder Überweisungsträger für den Zahlungsverkehr mit Ihrer Bank

X

Lohn-Hotline: Telefonische Hilfe bei allen Lohnfragen (1)

X

Archivierung 

Elektronische Langzeit-Archivierung der Daten

X

Jährliche Bereitstellung der Auswertungsdaten auf Archiv-CD

X

Bescheinigungen–Meldungen–Anträge (2)

Anfertigung von Lohn-Bescheinigungen und Anträgen für Sozialversicherungsträger, Arbeitsamt, Krankenkassen, Versicherungen etc.

X

Erstellung von Meldungen an Krankenkassen und
Berufsgenossenschaften

X

Unser Honorar (netto) (3)
Je Arbeitnehmer monatlich

Sie bezahlen kein Anlegen eines neuen Mitarbeiters!
Sie bezahlen kein Einrichten der Lohnbuchführung!

 12,00

(1) Lohn-Hotline: Im Paket enthalten sind 15 Minuten pro Auftraggeber im Monat. Darüber hinausgehender Aufwand wird separat berechnet.
(2) Bescheinigungen, Meldungen, Anträge: Im Paket enthalten ist 1 Bescheinigung, Meldung oder Antrag im Monat pro Arbeitnehmer. Darüber hinausgehender Aufwand wird separat berechnet.
(3) Baulohn kostet einen Aufschlag von 5 € pro Monat und Abrechnung auf den Lohn large.

Hinweis zu Preisen:
Ab 2013 gilt die neue Steuerberatervergütungsverordnung für alle Steuerberater in Deutschland. Fragen Sie uns nach Ihren aktuellen Preisen. Bitte berücksichtigen Sie, dass jeder Einzelfall eine aufwandsgerechte Kalkulation benötigt, sodass die Preise Anhaltspunkte darstellen, um eine Einordnung zu erreichen. Unsere Preise mit dem Ziel ein bestmögliches Preis-Leistungsverhältnis anzubieten, können unter oder über der Vorabkalkulation liegen.

Da wir wissen, dass wir leistungsgerechtere Preise verlangen als Ihr jetziger Steuerberater und Sie dies anscheinend auch vermuten, möchten wir keine Angebote erstellen, um Ihren Steuerberater im Preis zu drücken, sondern wir möchten Sie beraten! Deshalb müssen wir aufgrund der hohen Nachfrage eine Schutzgebühr von 30,00 Euro erheben, die wir selbstverständlich auf Ihre erste Gebührenrechnung anrechnen.